Der Faire Handel knackt die 1 Mrd.€ Marke

Interesse am Fairen Handel? - Wir auch! Jetzt Newsletter abonnieren und mehr erfahren:  

 

Der Faire Handel setzt seinen erfreulichen Trend in Deutschland ungebrochen fort. Im vergangenen Jahr 2015 wurde das erste Mal die Marke von einer Milliarde Euro Umsatz geknackt. Das entspricht einem Wachstum von elf Prozent im Vergleich  zum Vorjahr. Gegenüber 2010 verdreifachte sich der Umsatz nahezu. Hauptprodukte des Fairen Handels sind nach wie vor Kaffee, Bananen und Blumen.

Den größten Anteil am Fair-Handels-System haben Produkte mit dem Fairtrade-Siegel, vergeben von TransFair Deutschland. Mit insgesamt 895 Mio.€ Umsatz stellen diese knapp 80% am Gesamtvolumen. Die restlichen 20% teilen sich die Fair-Handels-Importeure wie die GEPA oder die dwp, sowie die Weltläden und Aktionsgruppen. 

Fairtrade-Umsatz-2015 

Quelle: Forum Fairer Handel e.V., August 2016

Damit gaben die Deutschen im vergangenen Jahr pro Kopf ca. 14€ für fair gehandelte Lebensmittel und Handwerk aus. Im europäischen Vergleich kein schlechter Wert, jedoch deutlich hinter den Spitzenreitern Großbritannien und der Schweiz. Dort geben die Verbraucher bis zu 50€ pro Jahr für Fairtrade Produkte aus - Tendenz weiter steigend. Wie bereits erwähnt haben Lebensmittel mit rund 80% den größten Anteil am Absatz. Besonders erfreuchlich dabei, dass vier Fünftel dieser Produkte auch aus rein biologischem Anbau stammen. Die Kombination von Bio und Fairtrade gelangt  zu immer größerer Beliebtheit.

Besonders interessant und erfreulich sind auch die Ergebnisse einer Verbraucherbefragung des Forums Fairer Handel zum Einkaufsverhalten der Deutschen. So hat sich die Käuferschaft fair gehandelter Produkte gegenüber 2013 um ein Viertel auf rund 61% der Verbraucher/innen erhöht. Frauen greifen demnach noch etwas häufiger zu fairen Spezialitäten als Männer. Eine wichtige Rolle spielt auch das Alter und die Einkommensverhältnisse, wobei die Beliebtheit der Produkte in allen Einkommensklassen zugenommen hat. Bei 54% der Deutschen mit Hauptschulabschluss und 64% mit mittlerer Reife gehört der Faire Handel bereits zum Einkaufskorb. Insgesamt ist das Vertrauen der deutschen Bevölkerung in den Fairen Handel sehr groß. Durchschnittlich 86% der Befragten geben an, den Zeichen des Fairen Handels "sehr" oder "eher" zu vertrauen.  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Weinsortiment Südafrika Weinkiste Südafrika
Inhalt 1 Stück
52,95 € 54,70 €
TIPP!
Fairtrade Geschenkset Fair Einkaufen bordeaux Glückwünsche zum Geburtstag
Inhalt 1 Stück
ab 28,95 €
Pakka Kokosnussöl kaltgepresst Pakka kaltgepresstes Kokosnussöl
Inhalt 250 Gramm (3,00 € / 100 Gramm)
7,49 € 8,49 €
Landgarten Zartbitter Mix 3er Set Landgarten Zartbitter-Mix
Inhalt 270 Gramm (4,07 € / 100 Gramm)
10,99 € 11,97 €