Zotter Fairtrade Schokolade Johannisbeeren

Hier sind wir bei einer ungewöhnlich geschmacksintensiven Schokolade gelandet. Dunkle Schoko-lade lässt eigentlich einen zartbitteren Geschmack vermuten, jedoch wird diese Schokolade von der Johannisbeere dominiert. Die Johannisbeer-Füllung kommt bei dieser Tafel ganz besonders zur Geltung, gleichzeitig bleibt die Schokolade jedoch zartschmelzend. Eine interessante Kombination, die uns beim zweiten Versuchen besser geschmeckt hat als beim ersten Mal. Mit einem Fairtrade-Anteil von 67 Prozent bleibt diese Sorte gerade noch über unserer geforderten Mindestgrenze von 65 Prozent Fairtrade-Zutaten.

Da wir unsere fair gehandelten Schokoladen auch gerne von unabhängiger Seite beurteilen lassen, haben wir diese handgeschöpfte Schokolade von Zotter einem Produkttester zur Verfügung gestellt. Im Feinschmecker-Blog lest ihr das Ergebnis.

fair-einkaufen-bewertung-zotter-johannesbeeren2

Wie unsere Gesamtbewertung zustande kommt, welche Kriterien für uns wichtig sind und weshalb wir versuchen ein möglichst genaues Bild unserer Fairtrade Spezialitäten zu vermitteln, erklären wir in unserem Beitrag "Fair Einkaufen Bewertungsprinzip". Jedes Produkt besitzt eine Geschichte, und die ist es Wert erzählt zu werden. Erlebe die aromatische Vielfalt fair gehandelter Schokolade!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Fairtrade Schokolade Zotter Johannisbeeren Zotter Fairtrade Schokolade Johannisbeeren "in...
Inhalt 70 Gramm (5,00 € / 100 Gramm)
3,50 €