Zotter Nougsus Mandelnougat

Nun ist Zotter Schokolade ja wirklich nichts Neues für uns. Seit über einem Jahr testen und bewerten wir die unterschiedlichsten Kreationen der Schokoladenmanufaktur. Angefangen haben wir mit den intensiven, handgeschöpften Schokoladen, die uns nach wie vor besonders gut gefallen. Zwar haben diese Tafeln eine relativ kurze Haltbarkeit von lediglich fünf bis sechs Monaten, jedoch sind diese geschmacklich einfach erste Sahne. Die kurze Haltbarkeit ist dem Verzicht von künstlichen Geschmacksverstärkern geschuldet, und somit eine sehr positive Eigenschaft.

Das nächste Abenteuer in Sachen Zotter Schokolade war für uns die Entscheidung auch Labookos und Mitzi Blue Schokoladen ins Programm zu nehmen. Hier stießen wir auf wilde Kreationen mit teilweise verrückten Zutaten wie beispielsweise Affenkopfpilze. Mal ehrlich, wer packt so etwas in eine Tafel Schokolade...Unser bisheriger Höhepunkt war jedoch unser Besuch der Schokoladenmanufaktur im österreichischen Bergl. Schnell merkten wir, bei Zotter passt alles zusammen. Schokolade aus Fairem Handel, alle Zutaten aus biologischem Anbau, die Milch stammt von Tiroler Bergbauern, und ein eigener Tiergarten ist auch noch vor der Haustüre. Die Kreativität kennt bei Zotter keine Grenzen - das sieht und schmeckt jeder Besucher bereits beim Durchlaufen des Produktionsprozesses.

Eine Sorte, die es uns beim Besuch der Manufaktur besonders angetan hat, war die Nougsous Reihe von Zotter. In diesen Tafeln werden stets zartschmelzende Nougatkreationen mit verschiedenen Nüssen kombiniert. Besonders lecker waren aus unserer Sicht die Nougsus mit Haselnuss, Walnuss und Mandeln. Zugegeben, dass sind auch einige unserer bevorzugten Nusssorten. Eigentlich planten wir bereits früher die Aufnahme dieser Schokoladen in unser Sortiment, doch hat uns in den vergangenen Monaten unser neuer Fairtrade Kaffee von Original Foods, zusätzliche Pukka Teesorten, sowie die Weihnachtsschokoladen von Zotter in Atem gehalten. Nachdem wir nun auf der Biofach in Nürnberg erneut die Möglichkeit hatten mit Zotter ins Gespräch zu kommen, waren die Nougsus Schokoladen wieder auf dem Prüfstand. Und hier lest ihr unser Geschmacksurteil zu der Nougsus mit Mandelnougat:

Wie ihr sicherlich schon wisst, fassen wir unsere Fair Einkaufen Gesamtbewertung in untenstehender Grafik zusammen. Zuerst nehmen wir die Herkunft der Fairtrade Zutaten unter die Lupe. Eingezeichnet in unsere Weltkarte haben wir die Herkunft des fair gehandelten Zuckers, der sich in dieser Tafel befindet. Dieser stammt aus der Fairtrade Kooperative Manduvira aus Paraguay. Wie es der Zufall will haben wir den Vorsitzenden dieser Kooperative sogar schon persönlich auf der Biofach Messe in diesem Jahr kennengelernt - und zwar auf dem Messestand von Zotter. Der Faire Handel schafft also wirklich weltweite Verbindungen.

Geschmacklich trafen wir bei dieser Nougsus Schokolade auf die "gewohnt erstklassigen Eigenschaften". So langsam fällt es uns schwer ernsthafte Vergleiche mit klassischen Schokoladen herzustellen, da wir von Zotter einfach überzeugt sind. Natürlich gibt es auch hier Sorten die uns nicht schmecken, doch diese nehmen wir konsequenterweise auch nicht in unser Sortiment auf. Die Nougsus Mandelnougat lässt sich geschmacklich mit den Eigenschaften zartschmelzend, knackig, süßlich und vielschichtig zusammenfassen. Uns persönlich hat die Tafel absolut überzeugt, weshalb wir auch fünf Lupen vergeben. Zweiter wichtiger Bestandteil unserer Gesamtbewertung ist der Fairtrade-Anteil dieser Schokolade. Rohrzucker, Kakaobutter, Kakaomasse und Vollrohrzucker sorgen für einen Fairtrade-Anteil von 58%. Da wir ab einem Anteil unter 65% eine Lupe abziehen, kommen wir bei dieser Nougsus auf ein Gesamtergebnis von vier Lupen.  

fair-einkaufen-bewertung-zotter-nougsus-mandelnougat

Wie unsere Gesamtbewertung zustande kommt, welche Kriterien für uns wichtig sind und weshalb wir versuchen ein möglichst genaues Bild unserer Fairtrade Spezialitäten zu vermitteln, erklären wir in unserem Beitrag "Fair Einkaufen Bewertungsprinzip". Jedes Produkt besitzt eine Geschichte, und die ist es Wert erzählt zu werden. Erlebe die aromatische Vielfalt fair gehandelter Schokolade!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.